truppen.info: Truppe: Sanitätsdienst
jüngste Beiträge
Aus den Einsätzen
Sicherheitspolitik
Wir suchen Ihre Fotos
Linkliste
Link eintragen
Laufbahnportraits
Der Weg zum Offizier
Der Weg zum Unteroffizier
Dienstgradabzeichen
truppen.info-Quiz
Spiele
Downloads
Buchtipps
Für Webmaster
 
MCKimme


 Auflösung rückt näher
 Chef der Regensburger „Sanis“ meldet sich ab
Regensburg (eb) [25.03.10]. Ein halbes Jahr vor der geplanten Auflösung des Sanitätszentrums Regensburg ist dessen langjährige Leiter, Oberfeldarzt Dr. Wolfgang Böhm, in einem feierlichen Appell vom Kommandeur Regionale Sanitätseinrichtungen im Sanitätskommando IV, Oberstarzt Dr. Karl Pecher, von seinem Kommando entbunden und aus der Dienststelle verabschiedet worden.
„Hoher Teamgeist, gelungene Integration sowie hochwertiger medizinisch-fachlicher Standard sind ihre Visitenkarte“ lobte Pecher den scheidenden Leiter. Er wird ab April eine fünfzehnmonatige Weiterbildung absolvieren, um nächstes Jahr als Betriebsarzt in das Fachsanitätszentrum Kümmersbruck zu wechseln. Einen Nachfolger Böhms, der die Sanitätseinrichtung seit Juli 2001 geführt und sich durch seine Arbeit die Wertschätzung seiner Mitarbeiter und Vorgesetzten verdient hatte, wird es für die verbleibende Zeit seines Bestehens nicht mehr geben.
„Es ist schmerzhaft, ein gut funktionierendes Sanitätszentrum sterben zu sehen“, betonte Böhm in seiner Abschiedsrede in der Regensburger Bajuwarenkaserne, wo von den ehemals fast 150 Mitarbeitern gerade noch etwa 30 Soldatinnen und Soldaten angetreten waren, um ihren Chef nach fast zehn Jahren zu verabschieden. „Aber wir für Regensburg Zuständige werden versuchen mit Improvisationskunst und hohem Einsatz die medizinische Versorgung in der Auflösungsphase aufrecht zu erhalten,“ versprach der 49-jährige den anwesenden Gästen und Vertretern der Truppenteile der Garnison mit Blick auf die Einnahme der Zielstruktur für den Bundeswehrstandort Regensburg.

Oberfeldarzt Dr. Wolfgang Böhm meldet ein letztes Mal sein Sanitätszentrum dem Kommandeur Regionale Sanitätseinrichtungen, Oberstarzt Dr. Karl Pecher.
Foto: Stiewing
Text/Foto: Klaus Stiewing, PIZ Sanitätsdienst
 
Anzeigen
Ihre Werbung hier?
Anzeigen
Der
   Diese Seite empfehlen      Sitemap    Archiv    Impressum    Kontakt 
(c) 2005 by www.truppen.info