truppen.info: Truppe: Luftwaffe
jüngste Beiträge
Aus den Einsätzen
Sicherheitspolitik
Wir suchen Ihre Fotos
Linkliste
Link eintragen
Laufbahnportraits
Der Weg zum Offizier
Der Weg zum Unteroffizier
Dienstgradabzeichen
truppen.info-Quiz
Spiele
Downloads
Buchtipps
Für Webmaster
 
MCKimme


 Für „MedEvac“ zertifiziert
 Neue Airbus A319 ergänzen Rettungskette
Patienten-Transport-Einheit im neuen Airbus A319.
Foto: Luftwaffe
Köln (eb) [09.09.10]. Nach der Übergabe des zweiten Airbus A319 CJ (Corporate Jetliner) durch die Lufthansa Technik AG an die Luftwaffe sind beide Luftfahrzeuge für die Einsätze der Luftwaffe, unter anderem auch als StratAirMedEvac (Strategic Aero Medical Evacuation), zertifiziert worden.
Mit der nun möglichen Einrüstung und dem Betrieb maximal zweier Patienten- Transport-Einheiten (PTE) pro Luftfahrzeug steht der Bundeswehr, neben den bereits äußerst erfolgreich im Einsatz befindlichen Airbus A310 sowie der noch eingesetzten Canadair CL-601 Challenger, ein weiteres Transportmittel im Rahmen einer weltweiten Rettungskette zur Verfügung.
Bei der PTE (Patienten-Transport-Einheit) handelt es sich um einen voll ausgestatteten, medizinischen Arbeitsplatz zur intensivmedizinischen Betreuung von stabilisierten Verwundeten, Unfallverletzten und schwerst erkrankten Menschen, der allen Anforderungen an den modernsten Standard genügt.
Text/Fotos: PIZ Luftwaffe
 
Anzeigen
Ihre Werbung hier?
Anzeigen
Kreuzfahrt-Schnäppchen
   Diese Seite empfehlen      Sitemap    Archiv    Impressum    Kontakt 
(c) 2005 by www.truppen.info