truppen.info: Buchtipps : Bücher über Wehrrecht
jüngste Beiträge
Aus den Einsätzen
Sicherheitspolitik
Wir suchen Ihre Fotos
Linkliste
Link eintragen
Laufbahnportraits
Der Weg zum Offizier
Der Weg zum Unteroffizier
Dienstgradabzeichen
truppen.info-Quiz
Spiele
Downloads
Buchtipps
Für Webmaster
 
MCKimme


 Rechtsgrundlagen Feldjägerdienst
Wie keine andere Truppengattung werden die Feldjäger in Einsatz und Ausbildung mit Rechtsfragen konfrontiert! „Rechtsgrundlagen Feldjägerdienst" ist Lehrbuch für den angehenden und Nachschlagewerk für den aktiven Feldjäger. Die Novellierung der WDO, insbesondere die Neufassung der Durchsuchung und Beschlagnahme, die Erfahrungen aus den Einsätzen bei KFOR und SFOR sind berücksichtigt. Neu ist auch die Ausführung zu den Soldatinnen.
Titel: Rechtsgrundlagen. Feldjägerdienst
Autor: Johannes Heinen
Umfang: Taschenbuch
ISBN: 3-8029-6532-9
Verlag: Walhalla U. Praetoria (Neuauflage Juni 2007)
Preis: EUR 21,00
 Disziplinarrecht, Strafrecht, Beschwerderecht der Bw
Alle Vorschriften für den Rechtsalltag in der Bundeswehr. Dieses seit Jahren bewährte Taschenbuch ist bestens geeignet für den Disziplinarvorgesetzten, aber auch für alle Soldaten, die ihre eigenen Rechte wahrnehmen wollen oder in der Ausbildung stehen. Das detaillierte Stichwortverzeichnis, die Schaubilder, praxisgerechten Anmerkungen und Verweisungen machen es leicht, mit der oftmals als schwierig empfundenen Materie des Disziplinar-, Straf- und Beschwerderechts umzugehen.
Titel: Disziplinarrecht, Strafrecht, Beschwerderecht der Bundeswehr
Autor: Karl H. Schnell, Heinz-Peter Ebert
Umfang: -
ISBN: 3-8029-6294-X
Verlag: Walhalla Fachverlag
Preis: EUR 19,95
 
 Wehrrecht von A - Z
Zum Buch gehört eine Stichwortübersicht (Statt eines Inhaltsverzeichnisses), ein Abkürzungsverzeichnis damit auch der Nuuling mit dem AKüFi (Abkürzungsfimmel) der Bundeswehr zurecht kommt, ein Literaturverzeichnis, das ein guter Ausgangspunkt für weitere Recherchen ist sowie natürlich die Ausführungen zu den Stichworten von A-Z. Darunter zum Beispiel ABC-Waffen, Arztwahl, Ausgleichsbezüge, Drogen, ... Meist sind nicht nur Verweise auf die entsprechenden Verordnungen sondern oft auch auf Urteile enthalten. Die Länge der Artikel variert von wenigen Sätzen bis zwei Seiten, je nach Wichtigkeit des Themas. Ein rundum gelungenes Werk das für die üblichen Bedürfnissen mehr als ausreichend ist.
Titel: Wehrrecht von A - Z
Autor: Manfred Wilk, Wolfgang Stauf
Umfang: -
ISBN: 3-4230-5058-6
Verlag: DTV-Beck
Preis: EUR 12,50
 Disziplinarvorgesetzter und Beschwerdeführer
Beschwerderecht des Soldaten. Die Wehrbeschwerde hat sich in den nahezu 50 Jahren seit Bestehen der Bundeswehr als ein häufig in Anspruch genommener Rechtsbehelf erwiesen. Die Praxis zeigt aber, dass die mit Beschwerden befassten Disziplinarvorgesetzten Schwierigkeiten bei deren Bearbeitung und Entscheidung haben. Auch bei Beschwerdeführern bestehen immer wieder Unklarheiten über ihr Recht zur Beschwerde. Zahlreiche Musterbeschwerdebescheide, Beispiele aus der Praxis sowie Prüfschemata und die Konzentration der theoretischen Ausführung auf das Wesentliche zeichnen dieses Handbuch insbesondere für den nicht juristischen Anwender aus. Eine wichtige Hilfe für alle Soldaten, die mit der Wehrbeschwerdeordnung zu tun haben.
Titel: Disziplinarvorgesetzter und Beschwerdeführer
Autor: Eric Lingens
Umfang: -
ISBN: 3-8029-6377-6
Verlag: Walhalla Fachverlag
Preis: EUR 19,95
 Dienstzeugnisse der Bundeswehr

Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Disziplinarvorgesetzte. Sie können mit diesem Handbuch gezielt zwischen schlechten, mittelmäßigen und guten Mitarbeitern differenzieren. - Welchen Zweck erfüllt das Dienstzeugnis im Rahmen der Bewerbung? - Welche Verantwortung trägt der Zeugnisschreiber? - Was steckt hinter militärischen Lehrgängen? - Warum sind Positions- und Aufgabenbeschreibungen so wichtig? - Warum muss man Schwerpunkte setzen? - Wie erstellt man ein Dienstzeugnis Schritt für Schritt? Praxis-Empfehlungen und Beispiele erleichtern den rechtssicheren Umgang mit der schwierigen Materie des Beurteilungswesens. Aber auch für Beurteilte ist dieses Buch ein interessanter Helfer, um manche Phrasen in Dienstzeugnissen zu entlarven.
Titel: Dienstzeugnisse der Bundeswehr
Autor: Bernd Edler, Hans-Peter Wimmer
Umfang: 128 Seiten
ISBN: 3-8029-6274-5
Verlag: Walhalla Fachverlag
Preis: EUR 15,50

 
 Rechtsgrundlagen Feldjägerdienst
Wie keine andere Truppengattung werden die Feldjäger in Einsatz und Ausbildung mit Rechtsfragen konfrontiert! „Rechtsgrundlagen Feldjägerdienst" ist Lehrbuch für den angehenden und Nachschlagewerk für den aktiven Feldjäger. Die Novellierung der WDO, insbesondere die Neufassung der Durchsuchung und Beschlagnahme, die Erfahrungen aus den Einsätzen bei KFOR und SFOR sind berücksichtigt. Neu ist die Ausführung zu den Soldatinnen. „Als früherer Kommandeur und Hörsaalleiter schätze ich das Buch als sehr hilfreich für alle Ebenen und Aufgaben des Feldjägerdienstes. Dem Buch kommt zugute, dass die Thematik nicht nur vom rechtlichen System, sondern auch von den taktischen Erfordernissen angegangen wird". Hubert Katz, Oberstleutnant, Streitkräfteunterstützungskommando „Ein wichtiges Handbuch; es gibt dem Feldjäger die rechtliche Sicherheit für Planung, Organisation und Durchführung von Feldjägereinsätzen." Markus Theiß, Oberstleutnant, Kommandeur eines Feldjägerbataillons.
Titel: Rechtsgrundlagen Feldjägerdienst
Autor: Johannes Heinen
Umfang: -
ISBN: 3-8029-6532-9
Verlag: Walhalla Fachverlag
Preis: EUR 21,00
Bücher für die Ausbildung und das Führen von Soldaten
Bücher über Wehrrecht
Bücher zur Sicherheits- und Verteidigungspolitik
Bücher über Einheiten und Spezialeinheiten
Wegweiser zur Geschichte des MGFA
Hintergrundliteratur zu den Einsatzländern der Bundeswehr
Bücher über militärische Technik
Humoristische Bücher
sonstige Bücher
 
Anzeigen
Ihre Werbung hier?
Anzeigen
Der
   Diese Seite empfehlen      Sitemap    Archiv    Impressum    Kontakt 
(c) 2005 by www.truppen.info