truppen.info: Einsätze : Einsatzland Äthiopien
jüngste Beiträge
Aus den Einsätzen
Sicherheitspolitik
Wir suchen Ihre Fotos
Linkliste
Link eintragen
Laufbahnportraits
Der Weg zum Offizier
Der Weg zum Unteroffizier
Dienstgradabzeichen
truppen.info-Quiz
Spiele
Downloads
Buchtipps
Für Webmaster
 
MCKimme


 Einsatzland Äthiopien
Mit einer Kabinettsentscheidung vom 28. Januar 2004 begann der Einsatz im Rahmen des UNMEE (United Nations Mission in Ethiopia and Eritrea). Da es sich um einen unbewaffneten Einsatz handelt, war keine Entscheidung des Bundestags notwendig. Das Kontingent, dessen deutscher Anteil aus zwei Offizieren besteht, hat den Auftrag die Einhaltung des sogenannten Abkommen von Algier vom Juni 2000 zu überwachen. Das Abkommen sieht eine entmilitarisierte Zone zwischen den beiden Staaten vor. (uz)
Eigenbezeichnung:
-

Fläche:
1,1 Mio km²

Einwohner:
ca. 70 MIo
Bevölkerungsdichte 61,1 Einw./km²


Hauptstadt:
Addis Abeba, ca. 3 Mio Einwohner

Amtssprachen:
Amharisch, Englisch
Regionalsprachen Orominya, Tigrinya, Somali und über 70 Stammessprachen

Religion:
46% äthiop.-orthodoxe Christen
40% Moslems
6-10 % ev./kath. Christen
5 % Naturreligionen
 Kurzer geschichtlicher Überblick
bis 750 Reich von Axum / Beginn der Christianisierung
1314 - 1540 Goldenes Zeitalter der Salomonischen Dynastie
1936 - 1941 italienische Besetzung Äthiopiens
1950
Eritrea wird von den Vereinten Nationen mit einem Sonderstatus in den Äthiopischen Staatsverband eingegliedert
1973 - 1974
Dürrekatastrophe und Hungersnot, Unruhe unter Studenten und Militär führen am 12.09.1974 zur Absetzung des Kaisers und zur Einführung eines "Provisorischen Militärverwaltungsrates"
1977 - 1978
Ogadenkrieg: Äthiopien wehrt die somalische Invasion mit sowjetischer und kubanischer Hilfe ab
- 1991
Guerillakrieg der EPLF (Eritrean People's Liberation Front) in Eritrea
April 1993 Unabhängigkeit Eritreas
6. Juni 1994
Wahlen, die Opposition beteiligt sich nicht. Die Oromo Liberation Front (OLF) nimmt den bewaffneten Kampf wieder auf
6. Mai 1995 Budes- und Regionalwahlen ohne Beteiligung der Opposition
Mai 1998 bis
18. Juni 2000
Äthiopisch-eritreischer Grenzkrieg mit hohen Verlusten auf beiden Seiten (endet mit o.a. Abkommen von Algier)
 
Anzeigen
Ihre Werbung hier?
Anzeigen
Der
   Diese Seite empfehlen      Sitemap    Archiv    Impressum    Kontakt 
(c) 2005 by www.truppen.info